Videospiel

Streets of Rage 2

large

Bei diesem Titel werden Kindheitserinnerungen wach. Was habe ich es im Kindesalter gesuchtet und mich mit Freunden gemeinsam durch Horden von bösen Ganoven und Schurken geprügelt. Auf dem Schulhof standen wir und haben uns darüber ausgelassen, welche Konsole denn nun die erwachseneren Spiele hat und wieso Streets of Rage so unglaublich brutal und grandios ist. Ich vertrat damals die Meinung, nichts geht über das Sega Mega Drive und Sega an sich wird immer leben. Nun, Sega existiert zwar noch, hat sich aber aus dem Konsolenkampf verabschieden müssen. Und Streets of Rage erhielt einen nicht ganz so guten Nachfolger und wartet seit Jahren auf einen Reboot. Zumindest glaube ich, das ich es gut finden würde, würde denn ein Nachfolger erscheinen. Wobei ich mich da nicht festnageln würde und schon gar nicht meine Hand dafür ins Feuer halte.

streets-of-rage-2-6

Spielt auch alles keine Rolle. Die Erinnerungen bleiben und spielen kann ich Streets of Rage 2 ja schließlich immer noch. Weshalb ich diesen Beitrag eigentlich schreibe? Weil ich mir vor kurzem den Soundtrack zum Spiel auf Vinyl gegönnt habe. Dieser kommt nicht nur wunderschön daher, sondern gehört mitunter zum Besten was 16-Bit so hergeben konnten.

DSC_0004

DSC_0005

DSC_0006

DSC_0007

Für Freunde die sich gerne schöne Dinge ins Regal stellen kann ich eine klare Kaufempfehlung aussprechen und für Liebhaber der schwarzen Scheibe sowieso. Solltet ihr dann noch Videospiele mögen kommt alles zusammen. Der Sound hat an Charme und Klasse auch über die Jahre hinweg nichts einbüßen müssen und fühlt sich vom Modul auf die LP gepackt genau richtig an. Prügelt euch also über die Straßen zu eurem Plattenladen des Vertrauens, schaut den Inhaber wütend und verstört an und bestellt die LP! Lohnt sich definitiv!

Das Video stammt nicht von mir, da mir momentan die Zeit dazu fehlt – ich hätte es aber auch nicht besser aufnehmen können. Von daher, schaut und hört rein!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=MloRKvWFp34

 

 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.