AngespieltShoot 'Em UpVideospiel

Solar Shifter Ex – frisch angespielt

_SolarShifterEX_Logo

Spiele aus dem Genre Bullet Hell (auch Shmups genannt) gehören schon seit einigen Jahren einer Minderheit an und dennoch gibt es immer wieder kleiner Entwickler, die sich eben jenem Genre verschworen haben. So auch im Falle von Solar Shifter EX, welches im Kern ein klassisches Shoot’em Up darstellt in dem ihr euch einer Übermacht an Feinden gegenüber stellt und jeder noch so kleine Treffer euren Tod bedeuten kann.

Entwickelt wurde Solar Shifter EX von der Ein-Mann Schmiede Elder Games aus Ungarn, welches von Ede Tarsoly gegründet uns seit bestehen geführt wird. Bereits im September 2015 wurde das Spiel auf Steam veröffentlicht und nun dürfen auch Konsolenspieler  in das Virtuelle Cockpit steigen und sich den unzähligen Gefahren im All stellen.

SolarShifterEX_Screen0_Logo

Aber damit sich das Spiel auch von anderen Spielen im Genre, wie z. B. Ikaruga, abhebt, hat sich der Entwickler einen besonderen Kniff ausgedacht – die Shift-Funktion. In Anwendung heißt das, dass ihr einen Warp-Antrieb habt, um euch bei Bedarf aus dem Schussfeld der Gegner zu teleportieren und so z. B. einen Moment durchatmen könnt, um schließlich selbst einen verheerenden Angriff auf die Gegner zu starten und so eure Mission, welche oft auch mit einem Bosskampf beendet wird, zu Ende zu bringen.

Im Kampf steht euch dabei stets euer Schiff – die Phase Shifter – zur Seite, welches ihr nach Beendigung einer Mission durch verdiente Credits verbessern könnt.

Technisch bewegt sich das Spiel leider oft auf dünnem Eis. Wenn z. B. viele Gegner zu gleich auf dem Bildschirm sind, muss man im Falle der Xbox One Version leider mit heftigen Slowdowns rechnen, welche das Spiel zwar nicht unspielbar machen, aber dennoch nerven. Angesichts der Tatsache, dass die Grafik bestenfalls Ok ist, ist da definitiv noch Verbesserungspotenzial, auch wenn ich anmerken möchte, dass die Effekte schön anzusehen sind und gut von den tristen Hintergründen ablenken.

SolarShifterEX_Screen2_Logo

Ich muss ganz klar sagen, dass Solar Shifter EX vielleicht nicht zu den besten Indie Games in diesem Jahr gehört, aber einen schönen Fanservice bietet. Wer auf klassische Shoot’em Ups steht, der findet hier einen weiteren Vertreter, der seinem Genre alle Ehre macht. Persönlich würde ich allerdings zur PC Version greifen, welche mit einer besseren Framerate aufwartet und so nochmal mehr Spaß bietet. Und selbst wenn man sonst nicht viel mit solchen Spielen anfangen kann, kann man durchaus ein paar Runden ballern und feuern, denn es gibt nichts besseres als das erhabene Gefühl, wenn man soeben eine riesige Horde Aliens dem Erdboden gleich gemacht hat.

[embedyt] http://www.youtube.com/watch?v=ohu9HLnu1uA[/embedyt]

Wir bedanken uns recht herzlich bei Headup Games, für die Bereitstellung des Spiels!

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.