FilmNews

Matrix – kein Reboot, vielleicht Prequel?

Das dürfte einige Fans aufatmen lassen. Vor wenigen Tagen wurde bekannt das es eventuell ein Reboot von Matrix geben soll. Glücklicherweise hielt es sich wohl um eine Falschmeldung. Das teilte nun Drehbuchautor Zak Penn mit. Auf Twitter betonte er das man sich mit dem neuen Matrix-Projekt an Logan oder Deadpool orientieren wolle. Das hieße das der neue Matrix Film in einem bereits bestehenden Kanon wiederfinden würde.

Außerdem fügte Herr Penn hinzu, sollte er Keanu Reeves recaste, würde er auf jeden Fall Keanu Reeves casten. Das könnte die Vermutung bestätigten Michal B. Jordan als neuen Morpheus auf die Leinwand zu schicken.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.