NewsVideospiel

Schüsse bei einem Madden-Turnier in Jacksonville

Das ist kein Scherz. Erneut gab es in Amerika ein Blutbad und zahlreiche Menschen wurden getötet und verletzt. Der Täter soll sich ebenfalls hingerichtet haben. In einem großen Einkaufszentrum in Jacksonville fand ein Madden-Turnier statt, worauf es während der Veranstaltung zu Schüssen kam. Die LA Times behauptet das der Täter am Turnier teilgenommen und verloren haben soll.

Genaue Zahlen zu den Todesopfern und den Verletzten gibt es noch nicht.

Keine Ahnung was ich noch schreiben soll oder kann. Es ist und bleibt grausam.

Quelle

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.