NewsSerieVideospiel

Geralt vs. Geralt: Wird Henry Cavill als Geralt strahlen oder fallen?

Henry Cavill hat schon einige Rollen in seinem Leben bestritten. Seine jüngste Rolle in Mission Impossible 6 gehört dabei nicht zu den prägensten.

Sehr wahrscheinlich dürfte einem der Name Cavill in einem ganz anderen Zusammenhang bekannt vorkommen: schlechtes CGI und irgendwas mit einem Bart.

In Justice League ist wirklich viel schief gelaufen. Doch eines der größten Missgeschicke war es wohl, kurz vor Schluss den Director von Snyder zu Whedon zu wechseln. Auch wenn sich Whedon damit brüstet, den Film gerettet zu haben, kam es zu einem Debakel. Das CGI in dem Film war wirklich sehr schlecht, und dass man Henry Cavill einen Bart via dieser Technik entfernt hat, weil er laut eines anderen Filmvertrages diesen nicht abrasieren durfte, war nur der Gipfel des Eisberges.

Generell sieht man Cavill häufig in Agentenstreifen (Codename U.n.c.l.e.) oder eben in einer prägenden Heldrolle (Superman, Krieg der Götter).

Doug Cockle ist der ursprüngliche Geralt aus den Videospielen, der ihm seine Stimme und auch sein Äußeres mit auf den Weg gegeben hat.

https://twitter.com/DCockle/status/1037266654416306176

Dieser glaubt fest daran, dass Cavill in dieser Rolle aufgehen wird. Und gerade da er eine jüngere Version aus den Spielen spielt, dürfte es zumindest optisch nicht zu weit entfernt sein – eine kleine Make Up-Kur kann wunder bewirken.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.