NewsVideospiel

Mutant Year Zero: Road to Eden – erstes Gameplay

Am 04. Dezember erscheint Mutant Year Zero, ein strategisches, rundenbasiertes in einer Endzeit spielendes Videospiel, das sich durch Protagonisten kennzeichnet, die Mutationen von Schweinen und auch Enten durchlitten haben.

Neben der post apokalyptischen düsteren Story sehen wir in diesem Gameplay-Ausschnitt etwas, das stark an XCOM erinnert, dieses aber nicht nur kopiert, sondern revolutioniert.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=WmzYD6DsXIs#action=share

Trotz Controller-Steuerung kann man sowohl die Welt erkunden als auch problemlos kämpfen. Dabei ist “problemlos” ein sehr weit hergeholtes Wort. Auf der gamescom 2018 konnte genau ein Redakteur die Demo durchspielen, alle anderen scheiterten an der hohen taktischen Tiefe.

Wie in dem Video zu sehen ist, kann man in Mutant Year Zero Gegenstände einsammeln, sich frei bewegen und bekommt sogar einen Indikator dafür, ob und von wem man entdeckt wurde bzw. noch entdeckt wird, wenn man weiterzieht.

Es scheint, dass Mutant Year Zero eine echte Herausforderung für Strategen und Taktiker darstellt.

Wenn jetzt auch noch die Story gut geschrieben und in Szene gesetzt ist, kann ja eigentlich nichts mehr schief gehen.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.