NewsVideospiel

Overkill’s The Walking Dead: Verkaufszahlen unterirdisch niedrig

In Overkill’s The Walking Dead raffen sich Spieler im Koop zusammen, um gegen Horden von Zombies zu kämpfen und zu überleben.

Leider hat sich das Spiel um einiges schlechter verkauft, als sich die Entwickler und auch der Publisher zu Beginn dachten.

Einen kleinen Lichtblick gibt es dennoch: Overkill’s The Walking Dead hat sich besonders gut in China und Russland verkauft und wird dort auch emsig gespielt. Ein Grund hierfür soll sein, dass das Spiel dort zu einem günstigeren Preis angeboten wird.

Die Entwickler sehen ihr Spiel immer noch in der Sparte Games as a Service und werden es auch weiterhin unterstützen. Bald soll sogar schon die zweite Season starten. Ein Kassenschlager wird der Titel wohl aber nicht mehr werden und die Entwickler müssen nun auch überlegen, wie sie ihre Ressourcen gewinnbringend einsetzen bzw. reduzieren können.

Tags:

One comment

  1. […] hatte leider keinen guten Start. Die Verkäufe in Russland und China waren zwar sehr ansehnlich (mehr), doch konnte das Spiel in anderen Ländern nicht […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.