NewsVideospiel

Kauft Microsoft ein neues Studios das eigentlich Sony nahe steht?

Diese Gerüchte verbreitete der User Klobrille auf seinem Twitter Account. Der Mensch hinter dem wunderschönen Namen hat auch in der Vergangenheit nicht nur sch… erzählt, sondern lag auch zuletzt mit seinen Aussagen bzgl. der Übernahme von Playground Games und Obsidian Entertainment absolut richtig.

Nach seiner Aussage befinde sich Microsoft mit einem Studio in fortgeschrittenen Verhandlungen. Das interessante dahinter ist eigentlich der Fakt, das eben jenes Studio in der Vergangenheit eher Sony nahe war. Wer könnte es also sein? Die Spekulationen drehen sich momentan um Ready at Dawn (u. a. The Order 1886) oder aber Supermassive Games (u. a. Until Dawn).

Scheinbar weiß Klobrille mehr als er/sie (tatsächlich ist mir das Geschlecht unbekannt) verraten möchte, denn aufgrund von anhaltenden Verhandlungen möchte er das Unternehmen nicht bekanntgeben.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.