NewsVideospiel

Eine neue Mod zu ‘Dark Souls’ namens ‘Daughters of Ash’ verändert alles

Miyazaki hatte einen Traum. Einen ziemlich dystopischen und auch leicht masochistischen Traum, doch wollten viele Spieler diesen Traum teilen und teilnehmen.

Nun gibt es nach gut 8 Jahren und 1000 Stunden Entwicklungszeit eine neue Mod, die nicht nur die Items, sondern auch Bosse, Leuchtfeuer und mehr verändert. Auch Gegner sind nicht mehr an jenen Plätzen zu finden, an denen man sie glaubte, heimsuchen zu können.

Bislang gibt es die Mod kostenlos und nur für ‘Dark Souls’ in seiner reinen Form, doch hat Scott Mooney schon eine Version für ‘Dark Souls: Remastered’ angekündigt, die Mitte 2019 erscheinen soll.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.