NewsVideospiel

‘Fallout 76’ ist bald nicht mehr im Handel erhältlich

‘Fallout 76’ stellte bislang sowohl technisch als auch spielerisch eine Katastrophe dar, die sich zudem auch noch schlecht verkaufen ließ.

Bethesda möchte nun ‘Fallout 76’ aus dem Handel nehmen und habe bereits einige Händler gebeten, u.a. auch EB Games,  dieses aus dem Verkauf zu nehmen.

Weiter heißt es, dass ‘Fallout 76’ auf ein Free2Play-System wechseln möchte, um einige Spieler hinzuzugewinnen und weitere Verluste zu verhindern. Wann Free2Play in Kraft gesetzt wird, ist zwar noch unklar, doch dürfte es nicht mehr allzu lange dauern, wenn es bereits aus einigen Geschäften entfernt wurde.

Tags:

One comment

  1. […] kursieren die Gerüchte, dass ‘Fallout 76′ demnächst auf ein Free2Play-System umsteigen möchte. Dies hat zur Folge, dass Gamer dieses Spiel nicht für schlappe 70€ kaufen möchten. Sie […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.