NewsVideospiel

Wie steht es um ein Remastered zu ‘Demon’s Souls’?

Im Interview mit gameinformer hat sich Mastermind Hidetaka Miyazaki in sofern geäußert, das er persönlich gerne eine aufgepeppte und frische Version von Demon’s Souls sehen würde. Nur geht es an dieser Stelle nicht ohne Sony und außerdem würde er die Arbeit, wenn das passende Entwickler-Studio denn zu 100% mit dem Herzen dabei ist, gerne an ein externes Studio abgeben wollen.

It’s like when you write – when you’re younger, you look back on [previous work] and you think ‘Oh, goodness what was I thinking,’ – It’s not that I’m embarrassed, I just don’t like to look at my previous works.

Grundsätzlich scheint eine Umsetzung irgendwann möglich, nur halte ich sie persönlich für die aktuelle Konsolengeneration für sehr unwahrscheinlich. Möglicherweise erwartet uns ja mit der PS5 eine neuere Version von Demon’s Souls und wenn nicht, ist das eben auch in Ordnung. Für meinen Geschmack muss nicht jedes Spiel immer und immer wieder auf die kommenden Generationen übertragen werden.

If it was a studio that really loved the original work and really put their heart and soul into realizing it again, then that’s something I would enjoy. – But it’s really complicated because I have these fond memories. Thinking about the idea of a remaster gives me kind of butterflies in my stomach and makes me a little nervous, so it’s complicated. But I understand there are many users and many players and fans out there who really love Demon’s, so if that’s something they could accomplish with a studio that loved the work, then yeah, I’d be okay with that.

 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.