NewsVideospiel

Die PS4 wurde bereits 94,1 Mio. Mal ausgeliefert

Es ist mal wieder soweit und die großen Spieleunternehmen legen ihre Zahlen für das Fiskaljahr 2018 offen.

Sony hat im letzten Quartal alleine gut 8,1 Mio. Konsolen an Verkäufer geschickt. D.h. nicht, dass diese Konsolen auch alle verkauft wurden, doch haben die Verkäufer eine horrende Summe bestellt, mit dem Ziel, diese auch zu verkaufen. 2017 haben Verkäufer zu diesem Zeitpunkt noch gut 9 Mio. Einheiten bestellt. Es ist also schon eine Stagnation zu verzeichnen.

Insgesamt kommt Sony somit auf eine stolze Zahl von 94,1 Mio. gelieferte Einheiten an Verkäufer seit dem Release der PS4. Bis März möchte Sony noch 17,5 Mio. Einheiten ausliefern.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.