NewsSchnäppchenVideospiel

EA Access demnächst für PS4?

EA ist immer wieder in der Debatte, sich das Geld der Spieler durch Microtransactions unter den Nagel reißen zu wollen. Doch was EA auch anbietet, ist ein Service, der Spieler eben nicht benachteiligt.

Mit einem EA Access-Abonnement haben PC- und Xbox-Spieler die Möglichkeit, durch einen Jahresbeitrag in Höhe von 24,99€ (Basic) oder knapp 100€ (Premiere), sehr viele EA-Titel kostenlos zu spielen. Mit dem Basic-Abo ist es möglich, Spiele anzutesten, die noch erscheinen und es gibt einen 10%igen Rabatt. Außerdem können Basic-Abonennten auf einige Spiele zugreifen.

Mit einem Premiere-Abonnement ist es sogar möglich, alle neuen Titel, die von EA angeboten werden, gratis zu spielen, u.a. auch ‘Battlefield V’ und ‘Anthem’. Zuletzt kam sogar ‘Darksiders 3’ von THQ Nordic mit dazu.

Dieses Modell soll noch in diesem Jahr auf der PS4 etabliert werden, auch wenn sich Sony anfangs gesträubt hatte, dieses auf ihrer Plattform anzubieten, da man bislang ja schon die eigenen Abos anbieten würde, u.a. auch PS Plus.

Nun häufen sich aber die Gerüchte, dass Sony nun doch Interesse hat und es innerhalb dieses Jahres noch über die Bühne gehen soll.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.