NewsVideospiel

‘Days Gone’ verbraucht einiges an Festplattenspeicher

‘Days Gone’ wird die erste Eigenproduktion des Entwicklerteams Bend, das unter dem Publisher Sony arbeiten darf. Obwohl es der erste Titel ist, der nicht etwa “nur” ein Remaster ist, zeigen einige Story-Trailer schon eine vielversprechende und emotionale Geschichte. Das Gameplay lässt sich bislang nur erahnen. Man sah zwar schon einige Sequenzen, in denen es darum ging, von Horden von Zombies davonzulaufen, doch viel mehr weiß man leider noch nicht.

Außer natürlich, dass die Installationsgröße nach dem ersten Day One Patch (1.02) rundum 67 GB betragen wird. Bei einer 1TB Festplatte wird dies nicht allzu viel sein, doch ist es schon ein kleiner Brocken. Mal ganz abgesehen von Titeln, wie etwa “Schatten des Krieges”, welche mal eben gut 100GB benötigen.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.