FilmNewsSerieVideospiel

Netflix mischt auf der E3 mit und kündigt den Einstieg in die Gaming-Branche an

Netflix hat schon so einige Streaming-Anbieter, wenn nicht sogar TV-Sender in die Enge getrieben. Mittlerweile ist Netflix der Konkurrent schlechthin, wenn man von Serien und Filmen spricht. Als neuste Grundlage hat sich Netflix zum Ziel gesetzt, auch Animes weiter voranzubringen – mit Erfolg.

Nun möchte sich Netflix noch einmal weiter ausdehnen: Gastgeber der E3 Geoff Keighley hat angekündigt, dass Netflix ebenfalls auf der E3 präsent sein wird und eine Ankündigung mache.

…Updates and news about its plans in the gaming space…

Erst vor wenigen Monaten war noch die Rede davon, dass Stranger Things bei Telltale in Kooperation mit Netflix in Arbeit sei. Seitdem das Studio jedoch dicht gemacht hat, ist nicht klar, ob das Spiel noch in der Entwicklung ist und wie es weiter geht.

Es könnte aber auch sein, dass Netflix weitere Produktionen á la Black Mirror: Bandersnatch aufbauen möchte.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.