NewsTechVideospiel

Wie teuer wird die ‘Xbox Scarlett’ und ‘PS5’?

‘Sony’ griff den Gerüchten vor und veröffentlichte selbst erste Details zur kommenden ‘PlayStation 5’ – so war nun ‘Microsoft’ am Zug und verkündete auf der ‘E3 2019’ ebenfalls erste Details zur nächsten Konsolengeneration.

Appetit bekommt man aber schon und die Infos der beiden Hersteller stillen nicht gerade den aufgekommenen Hunger. Neben weiteren wichtigen technischen Details fehlt vor allem der Preis, den wir als Kunden am Ende bezahlen müssen.

Das ist aber nun auch ganz und gar nicht ungewöhnlich, schließlich schwanken die Preise über das Jahr enorm bei den Herstellern und aller Wahrscheinlichkeit stehen weder bei ‘Sony’ oder bei ‘Microsoft’ die finalen Hardware-Spezifikationen fest.

Was aber auch nicht außer Acht gelassen werden darf ist folgender Punkt: Wer lässt als erstes die Hosen runter? Einfach ist es nicht, da der Preis, wie sich auch in der Vergangenheit gezeigt hat, enorm wichtig ist und die Kunden durchaus danach entscheiden welche Konsole ins Haus kommt.

Der Markt ist hart umkämpft und der, der vorlegt, muss auch damit umgehen können, wenn nachgelegt wird. Auf der anderen Seite kann auch gerade das vorausgehen zum Vorteil werden.

‘Phil Spencer’ äußerte sich in einem Interview wie folgt …

Der Preis wird wichtig sein. Offensichtlich ist der Preis eines dieser Dinge, die die Leute wissen wollen, und während wir uns die Kosten der Komponenten ansehen, […], wie hoch dieser Preis nächstes Jahr sein wird […] wir haben einen Designpreis im Sinn, und ich denke, wir werden ihn halten können, aber wir wollen sicherstellen, dass auch dann alles in Ordnung ist. Wir werden den Preis so schnell wie möglich bekannt geben, damit die Leute diese Entscheidungen treffen können.

Mit einer baldigen Bekanntgabe solltet ihr also generell nicht rechnen und beide Unternehmen werden den Preis so lange es eben geht unter Verschluss halten. Sollten die Konsole zum 3. oder 4. Quartal 2020 erscheinen, kann man mit einem Preis gute 6 Monate im Vorfeld rechnen.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.