NewsVideospiel

‘gamescom 2019’ – Hallenbelegung

In etwas mehr als einen Monat öffnet die überfüllte und viel zu volle gamescom in Köln wieder ihre Pforten und begrüßt Videospielbegeisterte aus der ganzen Welt – auch Sony ist dabei und die großen drei (Microsoft, Nintendo, Sony) sind wieder allesamt vertreten. Wer sich seinen Schlachtplan für die anstehende Woche schmieden möchte, der kann sich schon einmal mit dem Hallenplan vertraut machen. Auch wir werden vor Ort sein und vielleicht entdeckt uns ja der ein oder andere und sagt mal kurz hallo!

Erstmals in der Geschichte der gamescom wird es auch eine richtige Eröffnungsveranstaltung, live vor Ort und moderiert von Geoff Keighley geben.  Weitere Neuerung entnehmt ihr von der offiziellen Website.

Mit der gamescom: Opening Night Live ist ein furioser Auftakt in die gamescom-Woche garantiert. Am Montag, 19. August 2019, 20:00 Uhr, wird Moderator und Produzent Geoff Keighley rund 1.500 Besucher mit der neuen Live-Show begeistern. Weltweit erhalten Gamer im Rahmen der gamescom: Opening Night Live einen Überblick, was sie während der gamescom-Woche in diesem Jahr erwartet. In der brandneuen Show wird es Ankündigungen großer Publisher und von Indie-Entwicklern, Weltpremieren mit neuen Trailern sowie Gastauftritte von Stars der internationalen Games-Branche geben. Für die gamescom: Opening Night Live ist ein extra Ticketing geplant – nähere Informationen dazu folgen in Kürze. Wer nicht live in der Halle 11.3 dabei sein kann, hat die Möglichkeit die Show ab 20:00 Uhr MESZ, 14:00 Uhr EDT, 11:00 Uhr PDT im Livestream unter anderem auf www.gamescom.de zu verfolgen.

Übersicht / Auszug entertainment area (Änderungen vorbehalten):

Halle 5.1 / 5.2 (u.a)

cosplay village und merchandise area mit mehr als 100 Anbietern

Halle 6 (u.a)

astragon Entertainment, BANDAI NAMCO Entertainment, Bandai Spirits, CD Projekt S.A., Electronic Arts, Facebook, Ubisoft, Take-Two Interactive

Halle 7 (u.a.)

Aorus (Gigabyte), CAPCOM Entertainment, Caseking, Dell, Frontier Developments, Sony Interactive Entertainment

Halle 8 (u.a.)

Bethesda Softworks, Microsoft/ Xbox, Microsoft Deutschland, Omen, THQ Nordic, Turtle Entertainment, Wargaming Europe

Halle 9 (u.a.)

Deep Silver a division of Koch Media, Google Inc. YouTube, Konami Digital Entertainment, Netflix International, Nintendo, Samsung Electronics, Square Enix

Halle 10.1 (u.a.)

Alternate, Corsair, Discord, Media Markt, Medion, Razer, Trust

Halle 10.2 (u.a)

gamescom indie village (neu) mit Indie Arena Booth, retro area, gamescom campus, gamescom, jobs&karriere, Jugendforum NRW, family & friends

Halle 11.3 (neu)

event arena, u.a. mit Riot Games (Freitag, 23.08.2019)

P8 (Parkplatz hinter der Halle 8)

outdoor area

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.