ActionAdventureMesseRennspielRollenspieleStrategieVideospiel

Kurzer aber knackiger Besuch bei THQ Nordic

THQ Nordic steht ja mittlerweile für ein sehr breites Spektrum an Spielen und so war ich natürlich sehr gespannt, was mich bei meinem Pressetermin erwarten würde. Und ja, es gab einiges zu sehen. Im Rahmen einer Vorführung zeigte man sein aktuelles Portfolio, das sich sehen lassen kann.

DARKSIDERS GENESIS

Den Auftakt machte das neueste Spiel der Darksiders Reihe. Darksiders Genesis spielt noch vor dem ersten Teil der Serie und handelt davon, dass Krieg und Streit den Plan des Teufels persönlich durchkreuzen müssen. Letzterer ist nun zum ersten Mal spielbar.

Im Vergleich zu den Vorgängern spielt ihr aber kein typisches Action-Adventure sondern betrachtet das ganze nun von der Topdown-Perspektive, wie das z. B. in Diablo der Fall ist. Dadurch lässt sich Darksiders wie eine Mischung aus Twin-Stick Shooter und eben Diablo spielen, was eine sehr gelungene Mischung darstellt. Und trotz allem merkt man, dass es von vorne bis hinten ein richtiges Darksiders Spiel ist. Neu ist auch, dass man nun ja zwei Charaktere hat. Das bedeutet natürlich Koop-Action vom feinsten. Dies geht natürlich über eine Online-Verbindung oder aber mit einem Partner direkt am selben TV Gerät. Solltet ihr aber allein sein und trotzdem Bock auf das Spiel haben, so könnt ihr einfach per Tastendruck immer zwischen den Charakteren hin und her wechseln. Einen KI Gesteuerten Partner gibt es allerdings nicht.

Das Spiel sieht super aus und macht spielerisch einen riesen Spaß. Ich kann es kaum erwarten, das fertige Spiel in die Hände zu bekommen.

COMANCHE

Weiter ging es mit dem erst jüngst angekündigten Comanche. Außer dem Trailer gab es aber nicht wirklich was zu sehen. Was ich aber gesehen hat, macht Bock auf mehr.

MONKEY KING

Monkey King soll ein Action Adventure werden, dass für Jung und Alt gleichermaßen zugänglich sein soll. Das Spiel basiert auf einen Film, der vor allem in China sehr erfolgreich war. Das gezeigte sah aber ehrlich gesagt eher mau aus und man sah direkt, dass man es hier mit einem Spiel zu tun hat, dass vor allem die jüngeren Spieler ansprechen soll. Das muss natürlich nicht direkt schlecht sein, aber erfahrene Spieler werden wohl unterfordert werden.

SPONGE BOB – BATTLE FOR BIKINI BOTTOM HYDRATED

Ein weiteres Lizenz-Spiel und gleichzeitig ein Remaster. Hier wurde das Original nochmal gehörig aufgebohrt und aufgebrezelt und machte einen spaßigen Eindruck. Mehr aber auch nicht. Fans des gelben Schwammes könnten aber hier ihren Spaß finden.

DESPERADOS 3

Der dritte Teil der Desperados Reihe glänzete mit super Optik, neuen Mechaniken und natürlich auch einem neuen Charakter. Isabelle Moreau ist eine Voodoo Priesterin aus New Orleans und will nun mit ihren Kräften Gutes tun. Sie übernimmt die Kontrolle über Gegner und kann diese manipulieren, damit sie Dinge tun, die sie sonst nicht tun würden. Ansonsten bekommt man bekannte zu Gesicht und das gewohnte taktische Gameplay eines Desperados.

DCL -THE GAME

Ein Drohnen Racing Game. Mehr muss man dazu nicht sagen. Es gab keine Möglichkeit, das Spiel zu testen, daher möchte ich nicht zu viel dazu sagen, da man anhand des Trailers und der Präsentation nicht viel sagen kann.

SOVEREIGN

Ein weiteres Spiel, das auf der diesjährigen GC angekündigt wurde und dieses Mal ein RTG.
Auch hier wieder keine Möglichkeit, es anzuspielen, aber was man gesehen hat, sieht schonmal gut aus. Auch wurde sehr viel Wert darauf gelegt, dass das Spiel sehr einsteigerfreundlich sein wird, ohne aber die Hardcore RTG Fans zu verschrecken. Wie gesagt, was man gesehen hat, sieht gut aus. Aber lieber mal abwarten, was die Zeit so bringt.

DESTROY ALL HUMANS

Und noch ein Remake. DAH war damals schon mega spaßig und das wird auch die Neuauflage sein. Spielerisch gibt es nichts Neues. Grafik und Sound wurden noch mal aufgebohrt und anscheinend gibt es einen bestimmten Part im Spiel, der seinen Weg ins Original nicht gefunden hat.

Wer das Original kennt, darf sich freuen und alle anderen natürlich auch. Wer auf humorvolle Spiele steht, sollte DAH im Auge behalten.

Tags:

2 comments

  1. […] Auf der gamesCom, auf der E3 und so ziemlich jedem anderen Gaming-Event kamen immer mal wieder kleine Bröckchen zum Spiel. Auch wir haben es auf der gamesCom kurz angetestet: Darksiders Genesis auf der gamesCom. […]

  2. […] Einen kleinen Einblick ins neue Darksiders Genesis hat Marcel auf der gamescom gewonnen. Mehr dazu hier. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.