SpielBar #48 – auf der gamescom mit (den) Nebengeräuschen

Am 23.08.19 war noch die gamescom in Köln und auf diesem kleinen Festival der Videospielverrückten traf sich Marco mit den drei maximalen sympathischen Jungs Fabian, Henning und Thomas vom Nebengeräusche Podcast. Falls ihr die Burschen noch nicht kennen solltet, so schaut doch mal bei denen auf der Homepage vorbei oder folgt ihnen auf Twitter und Instagram

Hinter Halle 8 nahmen wir entspannt im Schatten platzt, beobachteten Menschen die uns verwirrende Blicke zuwarfen, vernahmen den Geruch von verbotenen Pflanzen und sprachen allen voran über unsere Eindrücke, Erlebnisse und Erfahrungen die wir in den vergangenen Tagen gesammelt und aufgeschnappt haben. Im Zentrum von Europa treffen sich nämlich alljährlich hunderttausende Nerds und die, die es werden wollen, um den heißesten Scheiß der Branche anzuspielen – zumindest wird damit geworben.

In überfüllten Hallen, bei zum Teil irrer lauter Musik watschelte man über die zahlreichen Flure und stellte wie jedes Jahr folgendes fest: Es gibt viel zu sehen und vieles was man gar nicht sehen möchte. Von welchen Spiele ich rede? Hört es euch an und in diesem Sinne bedanke ich mich nochmals bei den dreien und wünsche euch viel Spaß mit dieser Folge! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.