NewsVideospiel

‘Doom Eternal’ wird um einige Monate verschoben

Knallharte Dämonen-Splatter-Action beschreibt Doom in wenigen schlotzigen Worten wohl am besten. Nun hat das Studio hinter dem zweiten Teil der Neuauflage bekannt gegeben, dass Doom nicht etwa nächsten Monat, sondern leider erst am 20.03.20 erscheinen wird.

Die Entwickler möchten Doom in einem Zustand herausbringen, der den Erwartungen der Spieler gerecht würde.

Die Verzögerung soll aber nicht nur Wartezeit mit sich bringen. Die Entwickler sprechen im Tweet u.a. auch davon, dass man andere Spieler, ähnlich wie in Dark Souls, invaden kann. Auch wurde eine Nintendo Switch-Version offiziell angekündigt. So bleibt neben der lästigen Wartezeit auch etwas, worüber man sich freuen kann.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.