NewsTechVideospiel

Die ‘PlayStation 5’ erscheint Weihnachten 2020

Gestern tauchten urplötzlich und aus dem Nichts neue umfassende Details zur kommenden PS5 auf, die nun auch offiziell so genannt werden darf. Alles andere würde auch keinen Sinn machen!

Der Controller bekommt ein Upgrade in Form einer neuen Rumble-Technologie und adaptiver Trigger. So soll und “vergleichbar” mit den Joy-Cons der Nintendo Switch ein besseres Gefühl von verschiedensten Bewegungen und Vibrationen vermittelt werden. So ist das Feedback nun endlich differenzierter wenn ihr zum Beispiel durch Schlamm lauft, über das Fußballfeld oder euch durch Schlamm bewegt.

Die L2- und R2-Tasten können nun mit einem Widerstand programmiert werden. Was das heißen kann? Pfeil und Bogen ließe sich “realistischer” spannen oder es ist plötzlich anders den Geländewagen durch unebenes Gebiet zu fahren. Aufgeladen wird der Controller demnächst per USB-C, ein größerer Akku und damit bringt er auch etwas mehr Gewicht mit sich. Der Lautsprecher im Controller bleibt erhalten und soll verbessert werden.

Die Entwickler experimentieren bereits mit den neuen Techniken.

Offizielle Infos zur PS5 die wired.com erhalten hat:

  • Ray-Tracing-Beschleunigung in der GPU-Hardware
  • Durch SSD-Festplatte deutlich schnellere Lesegeschwindigkeiten und Reduzierung von Speicherplatz, da weniger Datenpakete seitens der Entwickler angelegt werden müssen. Das könnte detailliertere und größere Spielwelten bedeuten oder aber kleinere Patches, usw.
  • Physische Spiele werden auf auf bis zu 100 GB großen Discs ausgeliefert
  • 4K Blu Ray-Player
  • Spieleinstallation schneller
  • Konfigurierebare Installations- und Deinstallationsprozesse – beispielsweise könnte nur die Einzelspielerkampagne nach Abschluss gelöscht werden und nur noch der Multiplayer ist installiert
  • Komplett neue Benutzeroberfläche
  • Bluepoint Games arbeiten an einem PS5 Spiel
  • Details zur Abwärtskompatibilität werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben
Tags:

One comment

  1. […] kürzlich gab es einen neuen Schwung neuer Informationen zur Technik, aber auch zur Hardware wie dem neuen Controller und dessen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.