NewsTechVideospiel

Xbox Project Scarlett heißt offiziell 'Xbox Series X'

Mit einem Rendertrailer im Gepäck trat Phil Spencer von Microsoft auf die Bühne der Game Awards und hatte damit den offiziellen Namen und das endgültige Design der Konsole im Gepäck, die nun mehr nach einem PC aussieht, als jede Konsole zuvor. Aus Xbox Project Scarlett ist nun Xbox Series X geworden. Zusehen ist auch der neue Xbox Controller, der um eine “Share”-Taste erweitert wurde, um Screenshots oder Aufnahmen vom Gameplay zu machen, das damit auch kurzerhand geteilt werden kann. Ähnliches ist ja bereits in der aktuellen Generation bekannt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=0tUqIHwHDEc

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.