NewsVideospiel

Stadt und Straßen von 'P.T.'

Eh wie bitte? P.T. war doch die Silent Hills Demo von Hideo Kojima und Konami, wo man doch nur “in dem Flur” unterwegs war, mit unter seltsame Rätsel löste und das war’s? Ja, das ist richtig. Und doch bietet diese Demo seit Veröffentlichung soviel Gesprächsstoff und ist alle paar Wochen wieder Thema in der Videospielszene. So auch in diesem Fall! Erst kürzlich kam heraus das ihr die ganze Zeit Norman Reedus spielt und nun hat ein Hacker wohl die Stadt und Straßen ans “Tageslicht” gebracht. Einen Bereich den ihr eigentlich gar nicht erkundet könnt. Klingt verrückt und unglaubwürdig – das ganze gibt’s auf YouTube.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=DHLPRrPXaPo

So there we have it, the entirety of Silent Hill as it exists in P.T., probably more unseen content in this one map than there’s actually “seen” content in the normal game hahah. But seriously that hack to make the player float took months to make work so I hope you did find something interesting about this one, it’s been a very long time in the making. Not exactly cut content is it? But just falls into the category of “unseen”.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.