NewsVideospiel

'Destiny 2' bald auch via Epic spielbar?

Destiny 2 hatte neben guten, gefeierten Jahren auch schlechte Zeiten. Spätestens als sie sich von Activision trennten bzw. sich Activision von ihnen lossagte, gab es zumindest an der finanziellen Front erst einmal kleinere Nieten.

Dennoch haben sich die Entwickler hinter Destiny 2 nicht kleinkriegen lassen und sorgen weiterhin für neue Inhalte und neue Ideen, die nun unabhängig von großen Publishern realisiert werden können.

Diese neu gewonnene Freiheit betrifft auch die Wahl der verfügbaren Plattformen. Destiny 2 ist bereits auf der PS4, der Xbox One erschienen und auf dem PC über Steam und Stadia erreichbar.

Bislang steht eine Kooperation mit Epic noch aus. Der Grund, weshalb sich Bungie letzten Endes für Steam entschieden hat, ist ein einfacher und handfester: Steam hat eine größere Community, mehr Spieler und treues Gefolge. Epic ist noch recht jung und hat dementsprechend nicht so viele Käufer/Spieler.

Es ist aber laut General Manager Mark Noseworthy nicht auszuschließen, dass Destiny 2 in Zukunft AUCH über Epic vertrieben wird. Konkret ist aber noch nichts in Planung.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.