NewsVideospiel

Kommt demnächst eine Nintendo Switch Pro?

So ziemlich jeder Konsolenhersteller hat es bereits getan: Nach gut ein bis zwei Jahren erscheint eine erweiterte, leicht verbesserte Variante derselben Konsole. So hat sich Sony die PS4 Pro und Microsoft die Xbox One S bzw. Xbox One X gesichert. Die Resonanz dieser Upgrade-Varianten ist dabei, ähnlich wie auch beim Smartphone-Markt, überraschend positiv.

Die meisten Spieler erfreuen sich an diesen recht teuren Upgrade, posten Bilder und Beiträger ihrer nun hübscheren oder schneller/besser laufenden Spiele.

Nintendo brachte vor wenigen Monaten nicht etwa eine Erweiterung heraus, sondern ein Sondermodell namens Nintendo Switch Lite. Diese hat einen besseren Akku, dafür aber keine Docking Station, womit die Lite eben genau das ist, was ihr Name vermuten lässt: eine Lite-Variante zum Modell Nintendo Switch.

Nun tauchen neue Gerüchte auf. Ende diesen Jahres wollen Magnaten wie Microsoft und Sony ihre neuen Konsolenmodelle vorstellen. Auch wenn Nintendo bei diesem Release-Zeitfenster meist nicht mit an Bord ist, scheint es zumindest so, dass sich hinter geschlossenen Türen um Neuzugänge gekümmert wird. Aber statt einer komplett neuen Konsolengeneration wird es dann höchst wahrscheinlich eine Upgrade-Variante geben. Diese könnte Nintendo Switch Pro oder auch Nintendo Switch X heißen, wie der Name auch lauten mag, eine Upgrade-Variante war in Nintendos Firmenverhältnissen noch nie eine Abschreckung.

Erschreckend ist eher das Gerücht, dass die Nintendo Switch Upgrade-Version schon Mitte diesen Jahres erscheinen soll.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.