NewsTechVideospiel

IGN kündigt “Summer of Gaming” an

Mit Absage der diesjährigen E3 2020 folgte die Überlegung vom Veranstalter ein rein digitales Event daraus zu machen – die Pläne sind nach wie vor aktuell, aber Infos diesbezüglich liegen bisher noch nicht vor. Und anstatt länger zu warten werkelte IGN hinter den Kulissen bereits selbst und kündigte soeben für Juni 2020 Summer of Gaming an. 

IGN wird für den Summer of Gaming mit einer Reihe von Partnern zusammenarbeiten, darunter 2K, Square Enix, SEGA, Bandai Namco, Amazon, Google Stadia, Twitter, Devolver Digital, THQ Nordic und weitere. In den kommende Wochen sollen weitere Details bekanntgegeben werden. Die Veranstaltung wird Live-Übertragungen und On-Demand-Programme beinhalten, die IGNs redaktionelle Berichterstattung über die Arbeit von Spieleentwicklern aus der ganzen Welt enthalten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=2cyfO782xkY

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.