Crystal Dynamics wird 25 und bestätigt ein neues Tomb Raider
14. Dezember 2017
Deadpool 2 und Disney – wie soll das funktionieren?
15. Dezember 2017

Disney kauft 20th Century Fox

Laut Variety hat Disney wieder zugeschlagen und 20th Century Fox gekauft. Und das für mehr als 56 Milliarden Euro – in diesem riesigen Batzen sind auch die 11,6 Milliarden Euro Schulden die 20th Century Fox über die vergangenen Jahre angehäuft hat. Somit hat man Sony, Amazon und zuletzt auch Comcast aus dem Rennen geschmissen. Keiner der anderen Mitbieter war bereit diese immense Summe zu investieren und das Wagnis einzugehen. Disney selbst scheint es nicht mehr groß zu jucken.

Zu 20th Century Fox gehören natürlich auch Marken wie Futurama und die Simpsons – aber bei weitem mehr. Außerdem erwarb man 39% von Sky, 30% von Hulu und 50% von Endemol Shine.

Nicht das Disney nicht schon genügend Formate hätte – das Bündel erweitert sich und der eigene Streamingdienst der 2019 an den Start gehen soll, nimmt weitere gewaltige Formen an.

Marco
Marco
Seit 1987 dabei. Von SEGA irgendwann bei der PlayStation gelandet. Hin und wieder auch Mal Maus und Tastatur - aber am liebsten doch mit einem Controller in der Hand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.