Metro Exodus Sam’s Story – Ein Ende?
5. März 2020
HBO und Naughty Dog arbeiten an einer Serie zu ‘The Last of Us’
6. März 2020

‘Fallout 76: Wastelanders’ – neues Gameplay

Am 07. April erscheint die Erweiterung Wastelanders für Fallout 76 und bringt neue Elemente ins Spiel. So kämpfen zwei Fraktionen um die Oberhand, neue Siedler sind eingetroffen um die Welt zu besiedeln und die Raiders sind da – um die friedlebende Bevölkerung auszurauben. Neben den wichtigsten Infos schmeißt Bethesda ein ausgiebiges Gameplay-Video ins world wide web.

  • Neue Hauptquest und überarbeitete, ursprüngliche Hauptquest – Spieler können, entweder allein oder mit Freunden, die Geheimnisse von West Virginia in einer brandneuen Hauptquest sowie eine überarbeitete, ursprüngliche Hauptquest entdecken. Die Quests sind verfügbar, sobald die Spieler Vault 76 verlassen. Egal ob Veteran oder Neuling, es warten neue Missionen und Orte darauf, erforscht zu werden während die Spieler Seite an Seite mit neuen Charakteren (oder gegen sie) kämpfen, die ihren Weg nach West Virginia gefunden haben.
  • Menschliche NPCs – Spieler können sich mit ihren neuen Nachbarn, die das Land wieder aufbauen wollen, anfreunden und Appalachia durch die Augen seiner Bewohner neu erleben – oder diese egoistisch ausnutzen.
  • Neue Kreaturen und Ausrüstung – Durch das Töten neuer mutierter Kreaturen, die in die Region eingefallen sind, können sich Spieler noch stärkere Waffen und Rüstungen verdienen.
  • Entscheidungen und Konsequenzen –Klassische Dialoge geben den Spielern neuen Handlungsspielraum. Durch das brandneue Rufsystem wirken sich Entscheidungen auf den Status bei den verschiedenen Fraktionen aus.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/LuPrbp6kx6M

Marco
Marco
Seit 1987 dabei. Von SEGA irgendwann bei der PlayStation gelandet. Hin und wieder auch Mal Maus und Tastatur - aber am liebsten doch mit einem Controller in der Hand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.