NewsVideospiel

Gran Turismo Sport – Beta Gameplay

Die PS4 hat genau ein Problem: Es gibt bisher kein Gran Turismo und die Auswahl an Rennspielen ist längst nicht so vielfältig wie bei der amerikanischen Konkurrenz. Mit Gran Turismo Sport soll aber endlich das Sony-Flagschiff auf uns losgelassen werden. In Nordamerika läuft aktuell die Beta und damit sind auch einige frische Gameplay-Videos im Netz aufgetaucht.

https://www.youtube.com/watch?v=YUNo6vUvpXw

https://www.youtube.com/watch?v=8zb4BGxKCEQ

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=qufTQN5qyeY
Tags:

2 comments

  1. ja ich freu mich da schon riesig drauf,
    doch auch wenn es möglicherweise durch updates erweitert werden kann,
    sollte man es wie eine große prologue version betrachten.
    versteht mich nicht falsch, ich fand GT5 prologue echt klasse,
    sage es nur damit nicht später unnötig gemeckert wird.

    Lustig wie es in allen 3 videos zunächt mal sofort in kiesbett geht.
    leute das ist brands hatch und die erste kurve geht steil berg ab,
    da haste kein grip, das nennt sich physik und ist der grund weshalb fahren spass macht.
    zum thema sound, bevor einer auf dei idee kommt diesen zu bemängeln,
    ein rennwagen pfeift im innenraum nun mal so, das ist das getriebe und dämmung gibts in so karren nicht.
    das sich in der hinsicht was ändern muss, da wir uns alle einig, das polyphony aber schon bei GT6 auf dem richtigen weg war, hat aber wohl keiner bemerkt.
    man muss sich nur mal den lotus formel 3 oder den redbull x blabla junior anhören, die waren sehr gut vom sound, leider halt auch ausnahmen.
    (spart euch direkt youtube aufnahmen wegen dem sound, habe noch keine gesehen oder gehört welche so klingt wie im spiel.)

    We Love Cars ; )

    1. Mir geht Polyphony aber schon seit einigen Jahren ziemlich auf den Sack muss ich sagen. Die sind an Arroganz kaum zu überbieten. Zumindest ist das mein Eindruck und die müssten einmal so richtig krass auf die Fresse fliegen, damit sich dort die ganzen Mechanismen ändern. Wenn ich bei GT Sport auch wieder irgendwelche dahingeklatschten PS2-Automodelle sehe oder später bei einem “richtigen” GT, dann ist die Serie für mich gestorben. Ich brauche keine verdammten 900 Wagen und davon zig mal die gleiche Mistkarre von Nissan und Co.

      Ich bin echt gespannt was wir am Ende bekommen werden und auch wenn ich verdammt vorsichtig bin, freue ich mich schon auf den Teil. Nur eben mit angezogener Handbremse. Optisch sieht es aber jetzt schon fantastisch aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.