NewsVideospiel

'Resident Evil 3' – neue Infos und unzensiert in Deutschland

In der neuesten Ausgabe der Famitsu wurden neue Details zu Resident Evil 3 genannt; die Infos stammen von Peter J. Fabiano, Produzent und Gründer der Global Production bei Capcom und dem Produzenten Masachika Kawata.

  • Es wurden grundsätzlich mehr Elemente und Inhalten als noch in Resident Evil 2 geändert, so das es auch in der Handlung Unterschiede geben wird.
  • Mit einer Verschiebung ist nicht zu rechnen, da das Spiel sich bereits bei 90% der Entwicklung befindet.
  • Einer der beliebtesten Charaktere ist Jill. Bei ihr habe man versucht nichts am Design zu ändern, jedoch wurde vor allem ihr Outfit angepasst. Im Original trug sie ein Kleid mit Stiefeln, heute Hose mit festen Schuhen, etc. Die Outfits der Originale sind als Bonus enthalten.
  • Carlos Oliveira, seines Zeichens Söldner, haben laut den beiden seinen Humor behalten und ist dennoch erwachsener / reifer geworden.
  • Resident Evil 3 legt den Fokus etwas mehr auf Action; im Vergleich zu RE 2.
  • Die Kameraperspektive ist identisch zu der in RE 2.
  • Auf verschiedenen Postern sind Buchstaben versteckt oder angedeutet, diese sollen “Hinweise” im Spiel sein. Wofür genau wurde nicht verraten.

https://twitter.com/CAPCOM_Germany/status/1206914260464553984

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.