Red Dead Redemption II – neuer Trailer
2. Mai 2018
Shadow of the Tomb Raider – 4K und 60fps
2. Mai 2018

Sea of Thieves verliert die Hälfte der Spieler

Nach dem die Testversion von Sea of Thieves via Game Pass abgelaufen war, verlor das Spiel die Hälfte seiner Piraten. Seit dem schippern unzählige Schiffe planlos und ohne Mannschaft einsam auf der See umher. Via Superdata ist zu erfahren das ca. 1,7 Millionen Xbox One und knapp 290.000 PC-Spieler ihren Traum als Pirat auslebten. Im Anschluss kauften die Spieler jedoch weder den Game Pass noch Sea of Thieves selbst. Das ist vor allem schade für Rare und auch Microsoft wird es nicht so gut gefallen, immerhin ist es einer der positiven und wenigen exklusiven Titel. Aber woran hat es gelegen? Was ist eure Meinung dazu?

Marco
Marco
Seit 1987 dabei. Von SEGA irgendwann bei der PlayStation gelandet. Hin und wieder auch Mal Maus und Tastatur - aber am liebsten doch mit einem Controller in der Hand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.