Sea of Thieves verliert die Hälfte der Spieler
2. Mai 2018
DigitalFoundry vergleicht die Dark Souls-Versionen
2. Mai 2018

Shadow of the Tomb Raider – 4K und 60fps

Das ist zumindest das Ziel und der aktuelle Stand; auf der Xbox One X jedenfalls und mit einem kleinen “aber” versehen. Erstmal dürfen sich aber Besitzer dieser Konsole auf einen Leckerbissen der optischen Art freuen. Ob das Spiel aber stets die Auflösung und die Framerate halten kann ist nicht bekannt – bzw. Studioleiter David Anfossi von Eidos Montreal äußerste sich dahingehend nicht explizit. Was die PS4 Pro Version am Ende im Stande zu leisten ist, ist ebenfalls noch nicht bekannt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=-vrf0xDIKyM
Marco
Marco
Seit 1987 dabei. Von SEGA irgendwann bei der PlayStation gelandet. Hin und wieder auch Mal Maus und Tastatur - aber am liebsten doch mit einem Controller in der Hand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.