Cave Story+ erhält lokalen Koop
9. September 2017
Star Trek: 51 Jahre & nur Schrott-Spiele?
10. September 2017

Video über die Zusammenarbeit zwischen Nintendo und Ubisoft

Mario + Rabbids Kingdom Battle wurde seitens vieler Gamer auf der diesjährigen E3 besonders zwiegespalten betrachtet. Die Taktik-RPG-Mixtur zwischen Mario und den Raving Rabbids erntete somit nicht an jeder Stelle Verständnis. Jedoch sprechen die lustigen Ideen und die charmante Optik eine für sich eigene Sprache, die alles andere als langweilig erscheint.

Letztlich ist aus Mario + Rabbids Kingdom Battle ein sehr solides und vor allem abgerundetes Spiel mit tollen Ideen und einem grandiosen Soundtrack geworden. Was aber lief hinter den Kulissen ab? Wie war die Zusammenarbeit zwischen Nintendo und Ubisoft? Das erklären uns heute zwei australische Vertreter der beiden großen Unternehmen in einem Youtube Video:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=xVn4CEcWAbI
Marco
Marco
Seit 1987 dabei. Von SEGA irgendwann bei der PlayStation gelandet. Hin und wieder auch Mal Maus und Tastatur - aber am liebsten doch mit einem Controller in der Hand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.