NewsVideospiel

We Happy Few wurde auf Sommer 2018 verschoben

In einem Video erklären die Entwickler die Gründe für die erneute Verschiebung. Inhaltlich sei das Spiel komplett fertig, jedoch benötigen die Entwickler für den Feinschliff einfach mehr Zeit. Zudem seht ihr im Video einen neuen spielbaren Charakter namens Sally. Außerdem musste die Geschichte von Arthur überarbeitet werden, da sie den eigenen Ansprüchen nicht gerecht geworden sei. Erscheinen soll das Spiel dann demnach im Sommer für die PS4, Xbox One und den PC.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=sVfU_-F50xM
Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.