NewsVideospiel

Xbox: Project Scorpio – Hadware Specs sind bekannt

Digital Foundry hatte die Ehre dem Internet und der Welt die neue Xbox vorzustellen. Ein ziemlich smarter Schachzug seitens Microsoft, denn die Herren hinter DF sind was Technik betrifft, ziemlich ausgefuchst und maximale Nerds. Wir haben versucht alles wichtige für euch auf wenige Blicke zusammen zu fassen:

   Xbox One                                    Scorpio                                             PS4 Pro

CPU 8 Jaguar-Kerne bei 1,75 GHz 8 x86-Kerne bei 2,3 GHz 8 Jaguar-Kerne bei 2,1 GHz
GPU 12 GCN CU bei 853 MHz 40 angepasste CU bei 1172 MHz 36 verbesserte GCN CU bei 911 MHz
Speicher 8 GB DDR3 12 GB DDR5 8 GB DDR5
Speicherbandbreite ESRAM bei max 204 GB/s 326 GB/s 218 GB/s
Festplatte max. 2 TB 1 TB 1 TB

Der innere Kern der CPU ist auf dem Blatt Papier um ca. 30% schneller als der, der Xbox One. Die GPU besitzt 40 angepasste Compute Units und läuft mit 1172 MHz. Das ist für eine Konsole ziemlich viel und laut Digital Foundry werden damit auch die angepeilten 6 TeraFlops erreicht. Zudem kommen 12 GB flotter DDR5 Arbeitsspeicher mit einer Speicherbandbreits von 326 GB/s. Mit den technischen Daten soll ein natives 4K-Gaming auch laut DF möglich sein. Ein erster Prototyp in Form einer Forza-Tech-Demo soll dies bereits gezeigt haben.

Zum Release und auch zum Preis ist weiter noch nichts bekannt – der große Knall wird auf der kommenden E3 kommen. Was auch immer das genau sein wird, denn Microsoft spricht selbst von einem hohen Preis für “Premium-Kunden”. Warnglocken dürften da bei den ersten Leuten, die an den damalige PS3-Release zurückdenken. Bisher gehen die Analysten von 500 $/€ aus. Im gleichen Zuge könnte Sony den Preis der PS4 Pro auf der Messe senken.

Es bleibt auf jeden Fall interessant und auf der E3 wird es richtig, richtig spannend! Wer mehr mit den technischen Begriffen anfangen möchte und sich fragt, ob 6 TeraFlops gleich besser sind als nur 4,3 TeraFlops bei der PS4 Pro, dem ist folgender Artikel ans Herz zulegen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=RE2hNrq1Zxs
Tags:

One comment

  1. Heftig o.o
    Von den Specs her ist das der Wahnsinn. Leider ist es eine Xbox ;(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.