Sniper Elite 5 – Review
22. Juli 2022

SpielBar #121 – Marco zu Gast bei den Extrafreunden mit Annapurna, PS5 Hard-/Software, dem KOTOR-Remake, LOTR Gollum, GTA VI, Stray und so irre viel mehr!

Kurz vorm Urlaub von Marco saß der Kleine zwischen Daniel und Manuel – die beiden hervorragenden Typen der Freunde fürs Extraleben und dem hiesigen Podcast dazu. Danke das ich wieder einmal zu Gast bei euch sein durfte! Inhaltlich hätten wir auch zwei Folgen aufnehmen können, da wir sogar das ein oder andere Thema aufgrund der Länge schon ausgelassen haben. Daher heißt es also für euch: picke packe volle Episode mit jeder Menge Videospiele und News rund um die pixelige Unterhaltung. Herzlich willkommen zur 121. Episode des SpielBar-Podcasts!

Wir berichten euch ausführlich von unseren Eindrücken zu Stray, dem Hot Wheels DLC zu Forza Horizon 5, einem beendeten Spiel namens Horizon Forbidden West und der Diskussion zu Open Worlds in Videospielen. Für wen sind diese Welten eigentlich geeignet und wieso tun sich manche damit schwer?! An diesem Punkt mussten wir doch etwas cutten, weil’s doch arg ausufernd wurde und wohl eine ganz eigene Episode verdient?

Neben dem was wir gespielt haben, sprechen wir aber auch über den Showcase von Annapurna – dem nicht mehr so wirklich Indie-Publisher unserer Meinung nach. Sony nannte weitere Details zur PSVR2, veröffentlichte ein weiteres Firmware Update für die PS5 und hat einen Controller für eure mobilen Endgeräte von Backbone lizenziert. Derweil geht es zwei extrem großen Marken eher schlecht. Die Rede ist vom Remake zu Knights of the old Republic im Star Wars-Universum und auch Gollums Auftritt in The Lord of the Rings: Gollum verschiebt sich um Monate. Bei KOTOR ist die Kacke vielleicht sogar noch etwas mehr am dampfen und ob Gollum noch einmal die Kurve kriegt … wir haben so unsere Zweifel. 

Stephane D’Astous, mittlerweile anderweitig beschäftigt, aber einer der Gründer von Eidos Montreal, gibt etwas tiefere Einblicke in einem Interview bei gameindustry.biz, wieso Square Enix die westlichen Studios möglicherweise vor einiger Zeit günstig über Board warf. Interessante Punkte und seltene Einblicke in solch ein Unternehmen. Andere interessante Aspekte gibt es in Form der ersten Gerüchte rund um das irgendwann kommende Grand Theft Auto VI. Weiblicher spielbarer Charaktere und keine “Witze” mehr über Minderheiten. Außerdem erzählt euch Manuel was sich sonst noch so alles bei Rockstar Games verändert haben soll. Ausnahmsweise mal positive News!

Ich hoffe ihr habt Spaß mit der neuen Folge und hört rein! Alle restlichen Episoden findet ihr hier – bleib den Pixeln treu und bis bald!

Marco
Marco
Seit 1987 dabei. Von SEGA irgendwann bei der PlayStation gelandet. Hin und wieder auch Mal Maus und Tastatur - aber am liebsten doch mit einem Controller in der Hand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.